Leseproben & Dokumente

GmbH-Gesetz. Kommentar in 3 Bänden

von Franz Scholz


ISBN-13: 978-3-504-32557-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 11. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2012/2013/2014
Umfang / Format: zusammen ca. 4900 Seiten, Lexikonformat, gebunden
Medium: Buch

Sofort lieferbar

474,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Scholz ist unter den vielen GmbHG-Kommentaren, die es mittlerweile auf dem Markt gibt, einer der ganz vorzüglichen Großkommentare auf allerhöchstem Niveau.
Nun erscheint Band I der 11. Auflage mit den im Hinblick auf die zahlreichen Änderungen durch das MoMiG grundlegend neu bearbeiteten §§ 1-34 GmbHG inkl. Konzernrecht. Erste Erfahrungen mit dem neuen Recht in der Praxis konnten dabei ebenso grundlegend verarbeitet werden wie vielfältige erste Entscheidungen aus der Rechtsprechung. Die Folge sind erneut meinungsbildende Kommentierungen zu vielen neuen Rechtsfragen, die sich in jüngerer Zeit mehr und mehr gestellt haben.

Band I: §§ 1-34 mit Anhang Konzernrecht
Band II: §§ 35-52, 149,00 €
Band III: §§ 53-85, 176,00 €

Band I: Richtungweisende Kommentierungen zu neuen Praxisproblemen

  • Musterprotokoll (§ 2 Abs. 1a)
  • Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (§ 5a)
  • Gutgläubiger Erwerb (§ 16)
  • Anrechnungslösung bei verdeckten Sacheinlagen (§ 19)

Wegweisende neue Gerichtsentscheidungen

  • Sacheinlageverbot bei der UG
  • Wirtschaftliche Neugründung
  • Aufschiebend bedingte Anteilsabtretung
  • Wirksamkeit der Einziehung
  • Sanieren oder Ausscheiden, Cash Pool II, Qivive, Sanitary, ADCOCOM

Grundlegend neu verfasste Kommentierungen

  • § 13 Durchgriffs- und Existenzvernichtungshaftung
  • § 29 Gewinnverwendung
  • §§ 30, 31 Kapitalerhaltung
  • § 34 Einziehung von Geschäftsanteilen

Band II Enthält umfassende Neubearbeitungen:

  • zur Gesellschafterliste (§ 40) von RA Prof. Dr. Christoph Seibt,
  • zur Haftung der Geschäftsführer (§ 43) von Prof. Dr. Uwe H. Schneider
  • zum Anstellungsvertrag (§ 35) von RA Prof. Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt

Grundlegend überarbeitet wurden:

  • §§ 35 - 39 zum Geschäftsführer
  • §§ 41 ff. zum Bilanzrecht
  • §§ 45 - 51b zu den Rechten der Gesellschafter und zur Gesellschafterversammlung
  • § 52 zum Aufsichtsrat

Band III (§§ 53 – 85) – im Mittelpunkt das ESUG, das sich durch nahezu alle Kommentierungen zieht:

Grundlegende Überarbeitungen

  • Satzungsänderung (§§ 53–54)
  • Kapitalmaßnahmen (§§ 55–59)
  • Auflösung und Nichtigkeit (§§ 60–62, 65–77)

Umfassende Neubearbeitungen

  • Vor § 64: allgemeines Insolvenzrecht - mit ESUG
  • Haftungsrisiken bei Insolvenzverschleppung
  • Strafrechtliche Insolvenzverschleppung
  • Anhang zu § 64: Das neue Recht der Gesellschafterdarlehen

Vielfältige Rechtsprechung

Ein Beispiel: neue BGH-Rechtsprechung "Sanieren oder Ausscheiden" und natürlich vieles andere mehr


ISBN-13: 978-3-504-32557-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 11. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2012/2013/2014
Umfang / Format: zusammen ca. 4900 Seiten, Lexikonformat, gebunden
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-504-32557-2
978-3504325572
EAN-13: 9783504325572