Fahreignung bei Krankheit, Verletzung, Alter, Medikamenten, Alkohol und Drogen

Ein Leitfaden für Betroffene, Ärzte, Psychologen, Rechtsanwälte, Behörden

von Wolfgang Fries, Florian Wilkes, Heliane Lössl (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-406-57659-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2008
Umfang / Format: 230 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

44,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Unter welchen Voraussetzungen der Verkehrsteilnehmer zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet oder ungeeignet ist und welche Rechtsfolgen und Rechtsmittel sich für ihn daraus ergeben, klärt dieses interdisziplinäre Werk.

Der rundum vorteilhafte Band verschafft den fundierten Überblick über das komplizierte Regelungsgeflecht aus EU-Führerscheinrichtlinie, Straßenverkehrsgesetz, Fahrerlaubnisverordnung und den Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung und geht zur Klärung aller Fragen detailliert auf die vielfältigen medizinischen und psychologischen Voraussetzungen ein.


ISBN-13: 978-3-406-57659-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2008
Umfang / Format: 230 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Juristische Grundlagen für die Fahreignung bei Krankheit oder Verletzung
  • Allgemeine medizinische Grundlagen der Fahreignung
  • Gefährdung der Fahreignung bei speziellen Krankheitsbildern
  • Altersfolgen und Alterserkrankungen
  • Fahreignung bei Alkohol und Drogen
  • Medikamente und ihre Nebenwirkungen
  • Anhang mit den europäischen Fahrerlaubnisklassen, Hinweisen zu diversen Kosten sowie nützlichen Adressen von Verbänden, Organisationen und Behörden.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-57659-1
978-3406576591
EAN-13: 9783406576591