EuInsVO - Kommentar

von Andreas Schmidt (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2019, Preis ca. 149 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-452-29292-6
Schriftenreihe: Heymanns Kommentare
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Carl-Heymanns-Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2020
Umfang / Format: ca. 800 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

149,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Europäische Insolvenzordnung (EuInsVO) ist das wichtigste Instrument zur Bewältigung grenzüberschreitender Insolvenzverfahren in der EU. Dies gilt sowohl für die Unternehmens- bzw. Konzerninsolvenz, aber auch im Rahmen von Nachlass- und Privatinsolvenzverfahren (sog. »Restschuldbefreiungstourismus«). Durch den möglichen Brexit ist die ohnehin vielschichtige Materie noch komplexer geworden.

Der neue EuInsVO-Kommentar richtet sich an den Insolvenzpraktiker und hebt sich so deutlich von den übrigen Kommentaren ab, die häufig einen Hang zu einer zu sehr verwissenschaftlichten Darstellung haben. Er verbindet eine präzise Kommentierung der EuInsVO, deren Durchführungsverordnung (Art. 102c EGInsO) und einer Erläuterung der im jeweiligen Kontext relevanten Vorschriften der Insolvenzordnung (InsO) mit zahlreichen Hinweisen, Praxistipps und Checklisten.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-452-29292-6
978-3452292926
EAN-13: 9783452292926