Die Praxis der Zwangsverwaltung

von Peter Depré, Günter Mayer


ISBN-13: 978-3-8240-1298-5
Schriftenreihe: AnwaltsPraxis
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 7. Auflage 2013
Umfang / Format: 380 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Bedingt durch die Wirtschaftskrise wird in diesem Jahr eine erhebliche Steigerung der Zwangsverwaltungen erwartet. Sichern Sie sich jetzt fundiertes Praxis-Know-how zu diesem wirtschaftlich interessanten Arbeitsfeld - mit der aktualisierten Neuauflage des Standardwerks zur Zwangsverwaltung von Depré/Mayer!

Ob Sie Einsteiger oder praktizierender Zwangsverwalter sind: hier finden Sie das komplette Grundlagenwissen! Neben der übersichtlichen Einführung in das Immobiliarvollstreckungsrecht erhalten Sie wissenswerte Informationen zum Tätigkeitsbereich eines Zwangsverwalters und dem Vergütungsrecht.

So finden Sie hier:

  • alle wesentlichen Neuerungen aus der ZPO betreffend die Zwangsverwaltung
  • die Gesetzesänderungen zum Wohnungseigentumsgesetz einschließlich der damit verbundenen Einräumung eines Vorrangs für diverse Forderungen der Wohnungseigentümer (§ 10 Abs. 1 Nr. 2 ZVG)
  • die Auswertungen relevanter Entscheidungen wie auch der BGH-Rechtsprechung zu den maßgeblichen und oft strittigen Entscheidungen bei der Immobiliarvollstreckung

Wegen zahlreicher Berührungen ist das Buch auch für Insolvenzverwalter unverzichtbar. Profitieren Sie vom Expertenwissen des kompetenten Autorenteams: Peter Depré (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Wirtschaftsmediator (cvm)) und Günter Mayer (Rechtspfleger i.R.) bieten auch in der Neuauflage wieder fundierte Antworten und praxistauglichen Lösungen auf aktuellem Stand.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8240-1298-5
978-3824012985
EAN-13: 9783824012985