Die Kostenfestsetzung

von Kurt von Eicken, Heinrich Hellstab, Josef Dörndorfer, Ingeborg Asperger (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im November 2017, Preis ca. 149 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-472-09522-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Luchterhand Verlag
Ausgabe: 23. Auflage 2018
Umfang / Format: ca. 550 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

149,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das in dieser Form konkurrenzlose Standardwerk enthält eine auf die Praxis ausgerichtete Gesamtdarstellung der prozessualen Kostenfestsetzung aller Gerichtsbarkeitszweige des Zivilprozesses, der freiwilligen Gerichtsbarkeit und des Straf- und Bußgeldverfahrens sowie die Vergütungsfestsetzung. Rechtlicht fundiert, aktuell und praxisnah.

Neu in der 23. Auflage:

  • die Festsetzung von Zwangsvollstreckungskosten bei Auslandsvollstreckung
  • der durch das 3. Opferrechtsreformgesetz mit Wirkung zum 1.1.2017 neu eingeführte "Psychosoziale Prozessbegleiter" und seine Vergütungsansprüche gegen die Staatskasse nach dem RVG
  • die damit im Zusammenhang stehenden Änderungen im Gerichtskostengesetz (GKG)

ISBN-13: 978-3-472-09522-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Luchterhand Verlag
Ausgabe: 23. Auflage 2018
Umfang / Format: ca. 550 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-472-09522-4
978-3472095224
EAN-13: 9783472095224