Die Haftung des Betreuers

Ein Praxishandbuch

von Horst Deinert, Kay Lütgens, Sybille M. Meier

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8462-0187-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 3. überarbeitete Auflage 2017
Umfang / Format: 492 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

54,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Tipps und Hinweise zur Vermeidung von Haftungsfallen für Betreuer

Als Betreuer unterliegen Sie in Ihrer Amtsausübung zahlreichen Haftungsrisiken. Neben zivilrechtlichen Haftungstatbeständen – z.B. im Bereich der Vermögensverwaltung, der Heilbehandlung im Rahmen der Personensorge oder bei der Prozessführung für Betreute – können Sie sich auch zahlreichen strafbewehrten Vorwürfen ausgesetzt sehen. Nur die Kenntnis der Haftungstatbestände hilft, Schadensfälle zu vermeiden.

Die praxiserfahrenen Autoren bereiten die Thematik in allen ihren Facetten ebenso verständlich wie übersichtlich auf. Besonders anschaulich wird die Darstellung durch die Verwertung einschlägiger Haftungsfälle. Optisch hervorgehobene Hinweise machen z.B. auf besondere Haftungsfallen aufmerksam oder geben taktische Tipps. Außerdem sind Muster für Anschreiben und Anträge enthalten.

Das bewährte Praxishandbuch ist für alle im Betreuungsrecht tätigen Personen ein unerlässliches Nachschlagewerk in Haftungsfragen. Es ist zudem ein wichtiger Ratgeber für alle Beteiligten in Betreuungs- und Unterbringungsverfahren, durch eine sorgsame und bewusste Amtsausführung, mögliche Haftungsvorwürfe zu vermeiden. Für die 3. Auflage wurde das Werk umfassend überarbeitet und auf den neuesten Stand von Recht, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Eingearbeitet sind insbesondere die Neuregelungen zur Unterbringung sowie das Patientenrechtegesetz.

Aus dem Inhalt

  • Strafrechtliche Haftung
  • Zivilrechtliche Haftung
  • Haftung gegenüber Dritten
  • Pflichten und Pflichtwidrigkeiten
  • Schadenstragung
  • Versicherung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-0187-9
978-3846201879
EAN-13: 9783846201879