Der Gesellschafterstreit

in der GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG und GmbH

von Reinhard Lutz


ISBN-13: 978-3-406-71163-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 5. Auflage 2017
Umfang / Format: 56 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

119,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die praxisnahe Darstellung bietet effektive Hilfen für die Bearbeitung gesellschaftsinterner Streitfälle der Gesellschaftsformen GmbH, GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG, UG haftungsbeschränkt und PartG.

Die Schwerpunkte:

  • Streitige Mehrheitsbeschlüsse, Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen
  • Abberufung von der Geschäftsführung, Ausschluss aus der Gesellschaft, Streit über Informationsrechte und Ausschüttungen sowie weitere typische Gesellschafterstreitigkeiten
  • Gestaltungsvorschläge für die Vermeidung und außergerichtliche Beilegung von Gesellschafterstreitigkeiten, Mediation und Schlichtung
  • Gerichtliche Klärung von Gesellschafterstreitigkeiten, einstweiliger Rechtsschutz, Schiedsgerichte
  • Praktische Hinweise, Checklisten, Muster und Formulare

Die 5. Auflage verarbeitet umfangreiche und wichtige neue Rechtsprechung, vor allem des BGH, zu den Personengesellschaften und zur GmbH, so etwa zu den Grenzen der Zustimmungspflicht des Gesellschafters bei der Beschlussfassung über Geschäftsführungsmaßnahmen (BGH NJW 2016, 2739 - Media/Saturn), zur Anfechtbarkeit von Gesellschafterbeschlüssen wegen Verfahrensfehlern, wie z.B. die Ladung an einen ungeeigneten Ort (BGH NZG 2016, 552), zu Streitigkeiten zwischen ausgeschiedenem Gesellschafter und Gesellschaft (BGH NZG 2017, 64) oder zum einstweiligen Rechtschutz nach Ausschließung eines Gesellschafters aus der GmbH (KG Berlin, Urteile vom 24.08.2015 - 23 U 20/15 und vom 10.12.2015 - 23 U 99/15).

Neu aufgenommen wurden Gestaltungsvorschläge für geeignete Klauseln in Gesellschaftsverträgen, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden, etwa zur Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen, zur Gewinnverwendung und -ausschüttung sowie zur Ausschließung von Gesellschaftern und deren Abfindung." Bei den Ausführungen zur Unternehmensbewertung nach der DCF-Methode (etwa im Zusammenhang mit Abfindungen) ist die Neufassung des IDW-Standards S1 berücksichtigt.


ISBN-13: 978-3-406-71163-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 5. Auflage 2017
Umfang / Format: 56 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-71163-3
978-3406711633
EAN-13: 9783406711633