Das sozialgerichtliche Verfahren

Ein Handbuch

von Peter Kummer

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Juni 2019, Preis ca. 119 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-472-07906-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Luchterhand Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 1000 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

119,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Hochaktuelle Wegweisung durch das sozialgerichtliche Verfahren

Das Handbuch zum sozialgerichtlichen Verfahren bietet den Praktikern der Anwaltschaft, in den Behörden und bei Trägern der Sozialversicherungen sowie dem Richter solide Orientierung in den Grundlagen und Eigenarten des Verfahrens vor dem Sozialgericht.

Das Sozialrecht weist viele, wenngleich nicht alle Streitigkeiten dem Sozialgericht zu. Das Verfahren dort unterscheidet sich in vielen Punkten von den anderen Gerichtszweigen.

Das Handbuch erörtert die Grundlagen wie die Details des sozialgerichtlichen Verfahrens in präziser Darstellung, orientiert an den Bedürfnissen der verfahrensbeteiligten Anwälte und Behördenvertreter sowie des Richters. Es werden hierzu alle Aspekte des sozialgerichtlichen Verfahrens übersichtlich dargestellt und Formulierungshilfen für Prozessanträge gegeben. Das Werk behandelt neben dem Sozialgerichtsgesetz das einschlägige Kostenrecht und das Vollstreckungsrecht.

Es eignet sich für erfahrene Sozialrechtler zur Klärung von verfahrensrechtlichen Streitfragen ebenso wie für den Einstieg in dieses Rechtsgebiet. Von Vorteil ist, insbesondere bei anwaltlicher Spezialisierung auf das Sozialrecht, die Verzahnung des Handbuchs mit dem Formularhandbuch Fachanwalt Sozialrecht.

Neu in der 3. Auflage:

  • Der neueste Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zum sozialgerichtlichen Verfahren ist eingearbeitet.
  • Gegenüber der Vorauflage ist der Erörterungsteil des Werkes wesentlich erweitert.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-472-07906-4
978-3472079064
EAN-13: 9783472079064