Leseproben & Dokumente

Die Testamentsvollstreckung

Handbuch für die gerichtliche, anwaltliche und notarielle Praxis

von Walter Zimmermann


ISBN-13: 978-3-503-15695-5
Schriftenreihe: Berliner Handbücher
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Erich-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 4. neu bearbeitete Auflage 2014
Umfang / Format: 616 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

98,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Handbuch zur Testamentsvollstreckung von DEM Experten im Erbrecht

In Deutschland werden jährlich riesige Beträge vererbt. Damit wächst nicht nur die Bedeutung des Erbrechts, sondern auch das Bedürfnis der (künftigen) Erblasser, das Schicksal ihres Nachlasses aktiv zu bestimmen. Gleichzeitig möchten viele Erben genau dies verhindern. Welche Nachlassregelung ist die richtige? Sich hier gut auszukennen, ist also wichtiger denn je.

Dieses Handbuch beantwortet gut verständlich Ihre wichtigsten Fragen zur Testamentsvollstreckung:

  • Ernennung des Testamentsvollstreckers
  • Annahme und Ablehnung des Amts
  • Stellung und Aufgaben des Testamentsvollstreckers
  • Ausführung der letztwilligen Verfügung des Erblassers
  • Testamentsvollstreckung im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Stellung der Gläubiger
  • Bestellung mehrerer Testamentsvollstrecker
  • Abwehr einer unerwünschten Testamentsvollstreckung
  • Haftung des Testamentsvollstreckers
  • Beendigung der Testamentsvollstreckung

Die 4. Auflage bringt das Werk wieder auf den neuesten Stand: Aktuelle Gesetzesänderungen seit der Vorauflage wie z.B. durch das FamFG, GNotKG und die EuErbVO sind selbstverständlich berücksichtigt. Alle an einem Erbfall beteiligten Parteien werden gleichermaßen umfassend informiert: Testamentsvollstrecker, die (künftigen) Erblasser, die betroffenen Erben, Berater (Rechtsanwälte, Notare, Banken), Nachlassrichter und Nachlassrechtspfleger, Gläubiger, Vermächtnisnehmer u.v.a.

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-503-15695-5
978-3503156955
EAN-13: 9783503156955