Bewertungsstandards für Patente und Marken

Kommentare zu DIN 77100, DIN ISO 10668 und IDW S5

von Jutta Menninger, Alexander J. Wurzer


ISBN-13: 978-3-527-50632-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Wiley Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2014
Umfang / Format: 300 Seiten mit 10 SW-Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

119,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Im Jahr 2010 wurden für Patente und Marken wichtige Standards und Normen zur monetären Bewertung publiziert. Damit erreicht eine intensiv geführte Diskussion um Fragen der Vereinheitlichung - Stichwort "Methodenstreit" - einerseits einen Höhepunkt, aber andererseits auch einen gewissen Abschluss.

Jutta Menninger und Alexander Wurzer beschreiben Sinn und Zweck der jetzt vorhandenen Standardisierungs- und Normungstexte. Die durch die neuen Normen vorgenommene Vereinheitlichung betrifft nicht nur das Vorgehen bei der Bewertung innerhalb der Schutzrechtsarten Patente und Marken, sondern vielmehr die jetzt weitgehend homogenen Vorschriften zur Bewertung von immateriellen Assets insgesamt. Jutta Menninger und Alexander Wurzer helfen, die Regelungen zu verstehen und deren Anwendungsmöglichkeiten zu kennen. Sie helfen bei der Einordnung der Regelungen in die vorhandene Praxis und Theorie der Bewertung. Der Praktiker lernt, wie Texte in der Bewertungspraxis auszulegen sind, und der Adressat wird in die Lage versetzt, zu erkennen, ob eine Bewertung dem jeweils relevanten Standard genügt.

Die relevanten Normen (DIN 77100, DIN ISO 10668 und IDW S5) sind im Volltext in dem vorliegenden Kommentar enthalten.


ISBN-13: 978-3-527-50632-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Wiley Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2014
Umfang / Format: 300 Seiten mit 10 SW-Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-527-50632-3
978-3527506323
EAN-13: 9783527506323