Leseproben & Dokumente

Beweisaufnahme und Beweiswürdigung im Zivilprozess

Eine Anleitung für die gerichtliche und anwaltliche Praxis

von Christian Balzer, Bianca Walther


ISBN-13: 978-3-503-18156-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Erich-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 4. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2018
Umfang / Format: 255 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Alle Aspekte des Beweisverfahrens liefert Ihnen dieses Werk. Von der Feststellung der Beweisbedürftigkeit über die erstinstanzliche Beweisaufnahme und Beweiswürdigung bis hin zu deren Kritik im Berufungsrechtszug. Besonders praxisnah auch durch die vielen Mustertexte und Checklisten! Eng angelehnt an die höchstrichterliche Rechtsprechung ist das Werk mit Rechtsstand 1.2.2018 in der 4. Auflage jetzt wieder auf dem neuesten Stand.

Weil Beweiserhebung und Beweiswürdigung Richter und Anwälte im Zivilprozess nahezu täglich beschäftigen, berücksichtigt das Buch die Anliegen beider Berufsgruppen: rationell zu arbeiten und sich auf das Wesentliche zu beschränken, die Gewährung rechtlichen Gehörs, eine gründliche Aufklärung des Sachverhalts, eine überzeugende Begründung für die Partei, die unterliegt, und für ihr Rechtsmittel. Die in beiden Berufen erfahrenen Autoren geben Ihnen wertvolle Ratschläge zu diesen Themen:

  • Feststellung der Beweisbedürftigkeit
  • Zurückweisung von Beweismitteln
  • effiziente Organisation der Beweisaufnahme
  • Verhandlungsführung im Beweistermin
  • Umgang mit Aussagepersonen
  • Vernehmungstechnik
  • Vorgehen bei der Protokollierung
  • Bewertung von Sachverständigengutachten
  • Handhabung des Urkundenbeweises und ausländischer Urkunden
  • Probleme der Parteivernehmung
  • Struktur einer Beweiswürdigung
  • Kriterien für die Tragfähigkeit von Beweisergebnissen
  • Darstellung des Beweisergebnisses im Urteil
  • beweisbezogene Berufungsrügen und ihre Behandlung durch das Berufungsgericht

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-503-18156-8
978-3503181568
EAN-13: 9783503181568