Betäubungsmittelstrafrecht

von Klaus Malek


ISBN-13: 978-3-406-64925-7
Schriftenreihe: NJW-Praxis, Band 45
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 4. Auflage 2015
Umfang / Format: 392 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

69,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kompakter Überblick über alle Betäubungsmittel-Delikte mit der aktuellen Rechtsprechung zu verdeckten Ermittlungsmethoden

Schnell informiert im BtM-Recht verschafft dem Praktiker einen raschen und systematischen Überblick über alle Betäubungsmitteldelikte unter Nachweis der einschlägigen Rechtsprechung. Eingehend behandelt sind:

  • Tatbestände des § 29 BtMG
  • Rechtsfolgen der Tat
  • Aufklärungshilfe nach § 31 BtMG
  • Sonderrecht des betäubungsmittel­abhängigen Straftäters
  • Ordnungswidrigkeiten des BtMG
  • Verdeckte Ermittlungsmethoden und Absprachen

Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand in Gesetzgebung und Rechtsprechung. Berücksichtigt ist dabei insbesondere die Rechtsprechung und Polizeipraxis zu den im Betäubungsmittelstrafrecht bedeutsamen verdeckten Ermittlungsmethoden.

Aus dem Inhalt

  • Tatbestände des § 29 BtMG
  • Rechtsfolgen der Tat
  • Aufklärungshilfe nach § 31 BtMG
  • Das Sonderrecht des betäubungsmittelabhängigen Straftäters
  • Ordnungswidrigkeiten des BtMG
  • Verdeckte Ermittlungsmethoden und Absprachen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-64925-7
978-3406649257
EAN-13: 9783406649257