Leseproben & Dokumente

Arbeitsrecht im Krankenhaus

von Stefan Weth, Heike Thomae, Hermann Reichold (Hrsg.)

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-504-42684-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2011
Umfang / Format: 1019 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

99,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Arbeitsverhältnisse der in einem Krankenhaus beschäftigen Arbeitnehmer weisen eine Vielzahl von Sonderregelungen auf.

Es gilt die medizinischen Anforderungen an die Krankenversorgung, die berufsrechtlichen Regelungen des medizinischen Personals, die Vorgaben der unterschiedlichen Träger und nicht zuletzt Finanzierungsfragen zu beachten. Das Werk stellt das Arbeitsrecht im Krankenhaus systematisch dar und spannt dabei einen Bogen von den rechtlichen Rahmenbedingungen und Organisationsstrukturen im Krankenhaus über die arbeitsrechtliche Stellung der verschiedenen Berufsgruppen bis hin zu den Themengebieten, die in der Praxis besondere Probleme aufweisen, wie das Arbeitszeitrecht, die betriebliche Mitbestimmung und Fälle der Umstrukturierung.


ISBN-13: 978-3-504-42684-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2011
Umfang / Format: 1019 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Krankenhausversorgung
  • Organisationsstrukturen im Krankenhaus
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Besonderheiten in kirchlichen Einrichtungen
  • Ärztlicher Dienst
  • Pflegedienst
  • Verwaltungspersonal
  • Funktionsdienste, Gesundheitsberufe, Heilberufe
  • Eingruppierung
  • Arbeitszeitrecht
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Übernahme und Umwandlung von Krankenhäusern
  • Probleme des Outsourcings
  • Anhang: Synopse maßgebender Tarifverträge

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-504-42684-2
978-3504426842
EAN-13: 9783504426842