Anwaltsgebühren in Ehe- und Familiensachen

von Ingrid Groß


ISBN-13: 978-3-8240-1247-3
Schriftenreihe: AnwaltsGebühren
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 4. Auflage 2014
Umfang / Format: 304 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Umfassende Darstellung der Gebührenabrechnung bei familienrechtlichen Mandaten

Gerade im Familienrecht kommt es für die Abrechnung entscheidend auf die einschlägige Fallkonstellation an. Holzschnittartige "Muster" helfen hier aufgrund der Fülle der Möglichkeiten nicht weiter. Zudem bringt die grundlegende Reform des Kostenrechts gerade auch im Bereich des Familienrechts gravierende Änderungen mit sich, die für Anwälte endlich eine Verbesserung der Vergütung bedeuten.
Entscheidend sind - neben einer allgemeinen Erhöhung aller Wert-, Betrags- und Festgebühren - u.a. folgende Neuregelungen:

  • Beratungshilfe: Gebührenanhebung und Neuregelungen zu Angelegenheit in Familiensachen
  • Verfahrenskostenhilfe bei Mehrvergleich
  • Anhebung der Beschwerdegebühren in FamFG-Verfahren

Und nicht nur die einschlägigen Bestimmungen des RVG, sondern auch zahlreiche Vorschriften des FamGKG erfahren eine entscheidende Modifizierung. Zudem wird die KostO aufgehoben.

Nur wer die Änderungen und ihre praktischen Auswirkungen kennt, kann diese optimal zu seinem Vorteil nutzen! Alle wichtigen Rechtsanwaltsgebühren und Gegenstandswerte im familiengerichtlichen Verfahren werden hier praxisnah und ausführlich erläutert. Zahlreiche Berechnungsbeispiele runden den hohen praktischen Nutzwert ab.


ISBN-13: 978-3-8240-1247-3
Schriftenreihe: AnwaltsGebühren
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 4. Auflage 2014
Umfang / Format: 304 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8240-1247-3
978-3824012473
EAN-13: 9783824012473