Anwalts-Handbuch Familienrecht

von Michael Krenzler, Helmut Borth (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-504-18076-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2012
Umfang / Format: 1892 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Anwalts-Handbuch Familienrecht ist konsequent auf die Bedürfnisse der anwaltlichen Praxis - auch der Anwälte, die nicht ausschließlich im Familienrecht tätig sind - zugeschnitten. In 16 Kapiteln werden alle wesentlichen Fragen erläutert, die sich von der Übernahme des Mandats bis zu den anwaltlichen Gebühren, vom Sorge- und Umgangs- über das Unterhaltsrecht bis zur Behandlung von Familiensachen mit Auslandsbezug typischerweise in der täglichen Praxis ergeben. Dazu enthält das Werk durchgehend Vorschläge für optimale Vorgehensweisen in den unterschiedlichen Beratungs- und Prozesssituationen ("Praxistipps"), Checklisten, Formulierungsvorschläge und Antragsmuster.

Drei Jahre nach Inkrafttreten der Reformgesetze von 2009 galt es, die reichhaltig - insbesondere zum Unterhaltsrecht - ergangene Judikatur einzuarbeiten, etwa die Rechtsprechung des BGH zum Betreuungsunterhalt und der Begrenzung des nachehelichen Unterhalts sowie die Entscheidung des BVerfG zur Unzulässigkeit der Bestimmung des Bedarfs nach den ehelichen Lebensverhältnissen durch die sog. Dreiteilungsmethode. Auch die praktischen Auswirkungen der Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte zum neuen Verfahrensrecht in Familiensachen und zum neu geregelten Versorgungsausgleich sind eingearbeitet. Die Neuauflage ist überdies um zwei Kapitel zum Statusrecht (Abstammung und Adoption) und eines zum Gewaltschutz erweitert worden.


ISBN-13: 978-3-504-18076-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 2. neu bearbeitete Auflage 2012
Umfang / Format: 1892 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-504-18076-8
978-3504180768
EAN-13: 9783504180768