Anwaltliches Berufsrecht. Kommentar

BORA, BRAO, EMRK, EuRAG, FAO, GG, RDG, RDGEG, Anwaltshaftung

von Reinhard Gaier, Christian Wolf, Stephan Göcken (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im November 2019. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-504-06762-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 3. neu bearbeitete Auflage 2019
Umfang / Format: 2696 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

189,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kommentierung des gesamten anwaltlichen Berufsrechts mit allen berufsrechtlichen Neuregelungen

Im Brennpunkt der Neuauflage stehen die beiden großen, aktuellen Novellen des anwaltlichen Berufsrechts, nämlich das neue Recht der Syndikusanwälte und die Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie. Gegenüber der früheren Rechtslage verändert nunmehr die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt die Tätigkeit des Unternehmensjuristen im Unternehmen qualitativ: Künftig ist die Tätigkeit des Syndikusrechtsanwalts im Unternehmen anwaltliche Tätigkeit mit allen berufsrechtlichen Konsequenzen.

Das Gesetz zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie hat umfangreiche Änderungen für die Anwaltschaft mit sich gebracht, die von der Verkündung det Novelle bis zum Juli 2018 sukzessive in Kraft getreten sind. Neben der Neuregelung der anwaltlichen Berufsanerkennung als solcher sind in verschiedensten Bereichen des nationalen und europäischen anwaltlichen Berufsrechts massive Änderungen vorgenommen worden, die unter anderem die Kenntnisse des Berufsrechts im zeitlichen Zusammenhang mit der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, die Inhalte der Verzeichnisse der Rechtsanwalts- und Patentanwaltskammern, das besondere elektronische Anwaltspostfach, die anwaltlichen Fortbildungspflichten sowie die Wahlen zum Vorstand der Rechtsanwaltskammern betreffen.

Durch das "Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen" wurde der Schutz von Berufsträgern anvertrauten Geheimnissen auf strafrechtlicher und berufsrechtlicher Ebene aktualisiert und an die Erfordernisse der zunehmend digitalisierten Kanzlei angepasst.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-504-06762-5
978-3504067625
EAN-13: 9783504067625